Leben Spüren

Mit Körper & Geist und alles was Dich ausmacht.

Hingabe - Sinnlichkeit - Verspieltheit - Freiheit - Liebe - Freude - Schwingung - Lust

Dem Kopf eine Auszeit gönnen. Er allein bringt uns meist nicht weiter.

Den Körper spüren. Das Herz erreichen.

Deiner Inneren Stimme lauschen. Deiner Intuition vertrauen.

Das Leben sinnlich erforschen.

SINNESTANZ

AKTUELLES:

Zur Zeit befinden wir uns in Sommerpause bzw. widmen uns unseren Seminaren.

Einzel-Sitzungen sind ab November wieder möglich.

So wie es uns möglich ist, beantworten wir Eure Anfragen und Anliegen.

Gerne reserviert Euch rechtzeitig einen Termin.

Spontane Termine sind mit großem Glück ab Herbst möglich.

 

Willkommen. Schön, dass Du unsere Webseite gefunden hast.

Hier findest Du unterschiedliche Angebote zu Themen die Dich körperlich und mental beschäftigen im Leben mit Dir und Deinem Umfeld.

Zum Beispiel Ängste, Stress und Festgefahrene Muster.

 

Geist und Körper sind untrennbar miteinander verbunden. 

 

Wir begleiten Menschen im Einzel- und Paarsetting sowie in Workshops.

 Wir laden Dich ein, auf Entdeckungsreise zu gehen Deine Welt der Sinne zu erforschen.

Geborgenheit, Verspieltheit und Liebe können Dir die Tür zu Klarheit und innerem Frieden öffnen.

 Erfahre Dich selbst im Tanz Deiner Sinne.

Herzlich, Mona & Bernd

Somatisches-Coaching

Ich, Mona gehe diesen Weg über den Körper um an die intuitive Weisheit der Zellen zu erinnern.

Gesprächs-Coaching

Bernd begleitet Dich im Gesprächs-Coaching und bezieht dann das Spüren des Körpers.


Ziel beider Methoden:

Es wird davon ausgegangen, dass jede Person einzigartig ist und ihm völlig eigentümliche physische, mentale und emotionale Attribute angeboren sind. Ganz natürlich lernen wir unsere Persönlichkeit kennen - unsere Vorlieben und Abneigungen, Charakterzüge und Qualitäten, aber auch bald die Unterschiede zwischen uns selbst und den Anderen. Für viele werden die Unterschiede, die uns einzigartig machen, oft zu negativ Themen.

Sich mit Anderen zu nivellieren ist tendenziell einfacher, als darauf Wert zu legen, einzigartig zu bleiben. Zu stark ist die Angst, aus der Sicherheit des Normativen ausgeschlossen zu werden und auf Ablehnung zu stoßen. Solche Mechanismen begleiten uns bis tief in unser Erwachsen werden. Viele spielen Ihre Einzigartigkeit herunter und passen ihr Leben und Persönlichkeit den äußeren Bestimmungen und Reglementierungen an.

Dies mag in gewisser Weise Vorteile haben, aber es untergräbt auf längere Sicht das eigene Selbst und kann

maßgeblich in Unzufriedenheit und Stress münden.

 

Auf körperlicher Ebene kann die Unzufriedenheit und Stress zur Ursache für chronische Schmerzen oder periodische Erfahrungen von Spannung, Angstzuständen oder verfremdender Körperwahrnehmung führen. Es besteht die Annahme, dass jeder Mensch die Kraft und das Vermögen hat Veränderungen im eigenem Leben zu schaffen. Dabei besitzt er ein angeborenes Wissen, sich auf vielen Ebenen selbst zur Heilung zu behelfen - geistig, emotional wie körperlich. Der Fokus in unserem Coaching liegt deswegen darauf, die Person zu ermächtigen, sich mit eigenen Qualitäten neu zu identifizieren und ihnen zu vertrauen. Dabei gilt es, Ihre persönliche Wahrnehmung und Fähigkeiten nach vorne zu bringen, um Ausgleich und Zufriedenheit in Ihrem Leben zu Schaffen.

 

Grundsatz hierfür ist, dass es nicht nur im Interesse des Einzelnen ist zu erfahren, dass die Unterschiede seine Stärken sind, sondern auch die des Kollektives, dessen Dynamik dadurch massgeblich gestärkt wird. Denn sobald wir in unserem eigenen Leben Zufriedenheit finden, beginnen wir auch darüber nachzudenken, wie unsere Unterschiede den Anderen zugute kommen und unsere Qualitäten im kollektiven Sinne zu positiven Veränderungen beitragen können.